Umwelt - Ökologie

Jens Könekamp
Jens Könekamp

Energietechnische Aufwertung städtischer Gebäude und Förderung der energietechnischen Aufwertung privater Gebäude;

Beibehaltung der Förderprogramme als Beitrag zum Klimaschutz

Förderung Umweltbewusstsein

Umweltbildung durch Stadt, Vereine, Organisationen, Firmen

Nutzung der Solarenergie, sonstiger regenerativer Energien, (z.B. von Kollektoren, Erdwärme, Fotovoltaik, usw.)

Vereinbarkeit von Stadtgestaltung, Denkmalschutz und Umwelttechnik:

intelligente Lösungen ohne Beeinträchtigung der historischen Altstadt und v.a. ihrer Dachlandschaft;

Angebote für Nutzung von Dachflächen außerhalb der Innenstadt auf öffentlichen Gebäuden/auf Industrieanlagen – Bsp. Bräunlingen

Ablehnung der 2. Start- und Landebahn am Stuttgarter Flughafen sowie der Lockerung des Nachtflugverbotes

Landschaftsschutz, Naturschutz, Gewässerschutz, werden respektiert